Die German Private Jet Group AG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz am Flughafen in Dortmund.
Verwurzelt in Westfalen, sind wir stolz darauf unseren Kunden aus der Region jederzeit den größtmöglichen Komfort und Service bieten zu können.
Wir betreiben unsere Flotte aus Executive Jets von unserer Basis in Dortmund mit Charterflügen nach ganz Europa.
Unser junges Team bereitet jedem Mitarbeiter eine familiäre Atmosphäre und ermöglicht mit kurzen Dienstwegen und flachen Hierarchien ein modernes Arbeitsumfeld.

Für unseren kommerziellen Flugbetrieb nach EU Air Ops suchen wir einen Ersten Offizier auf dem Flugzeugmuster Cessna CitationJet C525 series zur Stationierung am Flughafen Dortmund.

 

Folgende generelle Voraussetzungen erwarten wir von möglichen Bewerbern:

- fließende Kenntnis der deutschen und englischen Sprache
- Wohnort im Umkreis von 1h um Dortmund oder Bereitschaft in die Umgebung zu ziehen
- hohe Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten
- Teamgeist, Loyalität und Diskretion
- freundliches Auftreten und die Bereitschaft unseren Kunden den von uns gewohnten, außergewöhnlichen Service zu bieten
- Wille zur fortlaufenden Weiterbildung
- Flexibilität und Belastbarkeit

Weiterhin müssen folgende Anforderungen erfüllt werden:

- hervorragende fliegerische Fähigkeiten
- schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit unter Belastung richtige Entscheidungen treffen zu können
- EASA ATPL (A) oder CPL (A) mit ATPL Theorie sowie MCC (frozen ATPL)
- gültiges Multi-Engine Class oder Type Rating
- gültiges Medical Class 1
- gültiges oder ruhendes Type Rating C525 MP OPS
- ICAO English Level 4 oder höher
- Führerschein Klasse B
- uneingeschränkt gültiger Reisepass

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle als First Officer, mit überdurchschnittlicher Vergütung, guter Karriereperspektive, möglichem Wechsel auf größere oder zusätzliche Flugzeuge und sehr guten Aufstiegsmöglichkeiten.
Unsere Piloten werden fortlaufend, professionell und über das erforderliche Mindestmaß hinaus geschult und können sich auf einen Flugbetrieb nach Airline-Standard, mit Flügen zu dutzenden, hoch interessanten und anspruchsvollen Destinationen freuen.
Die Dienstplanung erfolgt monatlich, gegen Ende des vorherigen Monats.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente beinhalten:


- Lebenslauf und fliegerischer Lebenslauf, sowie ein aussagekräftiges Foto
- Kopie aller Seiten von Lizenz, Medical und ZÜP
- Kopie der letzten drei Seiten des Logbuchs
- ggfs. Empfehlungsschreiben und Referenzen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form an training@gpjg.de.