Kleiner regionaler Verein mit Luftsportsparte auf historischem Fluggelände, mit viel Stress, sucht ehrenamtliche Piloten, für die sonnenreichste Ferieninsel Deutschlands: Wir suchen junge, auch älteren Piloten/-in (gern auch weit über 60 Jahre) für UL-Airworks und Ausbildung in unserem Luftsportverein. Wichtig sind genügend Flugstunden.


Flugmuster: C-172
Flugmuster: C-42B / XENON


Wenn Du vom 15. Mai bis 31. Oktober oder zusammenhängend für mindestens 3 Monate noch kein kleines Cockpit hast, bieten wir einem Freelancer/-in viel Arbeit ums Thema Fliegen und Flugleitung und leider für begrenztes Geld.


Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Du liebst das Fliegen, bist engagiert und verfügst über passende Lizenzen, vielleicht auch über administrative Erfahrungen bei der Organisation des Vereins (Flug-/Ausbildungbetrieb)? Dann solltest Du zu unserer Freude auf uns zukommen!
Gesamtflugaufkommen ist etwa 200- 400 Std. in der Saison. Zum Job gehören: Übernahme von Vereinsflügen - Bannerschlepp - auch Towerdienste, Pflege der Fluggeräte/Platzperipherie. Folgende Voraussetzungen solltst Du mitbringen:

Benötigst Du eine Unterkunft? Für 150€/Monat plus Nebenkosten können wir Dir ein einfaches
Zimmer, mit Küche+Sanitärzelle, organisieren. Klar, nur selbst auf deine Bedürfnisse einrichtbar.
Deine schriftliche Bewerbung mit Angabe deiner Vorstellungen für solch eine temporäre Hilfe
sende uns bitte per eMail an:


job@job-usedom.de

In Corona-Zeiten geht es allen nicht besonders gut - wichtig bleibt: FLUGZEUGE AM HIMMEL